Logo FEIG Electronic

FEIG ELECTRONIC

ist bereits seit 1991 als Entwickler und Hersteller von RFID-Systemen auf dem Markt. Als OEM-Anbieter für Systemintegratoren und Vertriebspartner bietet FEIG Reader und Antennen für die Frequenzen 125 kHz, 13,56 Mhz und UHF (860-960 MHz) an.

Hardware-Hersteller
Alexander Krause, Feig-Electronic
Andreas Löw, Feig Electronic
Daniel Büth, Feig Electronic
Lernen Sie die Kontaktpersonen kennen

Enthaltene Abschnitte

Wir sind FEIG ELECTRONIC!

„RFID ist bereits seit 1991 einer unserer wichtigsten Schwerpunkte und wird auch in der Zukunft noch wichtiger werden. Wir zielen auf Wachstum ab und wollen weiter expandieren: Unser Ziel ist es, unsere Abteilung „Identifikation & Zahlung“ zum zentralen Knotenpunkt des Unternehmens zu machen. Die Entscheidung, unser Hauptaugenmerk auf RFID zu legen, hat sich bereits mehr als ausgezahlt. FEIG war einer der Pioniere in der RFID-Branche und steht auch heute noch für Innovation und hat ein einzigartiges Portfolio, das auf alle drei Frequenzbereiche abgestimmt ist.“

Eldor Walk, Feig Electronic

Eldor Walk

CEO

OEM-Anbieter für Systemintegratoren und Vertriebspartner

FEIG ELECTRONIC ist bereits seit 1991 als Entwickler und Hersteller von RFID-Systemen auf dem Markt. Als OEM-Anbieter für Systemintegratoren und Vertriebspartner bietet FEIG Reader und Antennen für die Frequenzen 125 kHz, 13,56 Mhz und UHF (860-960 MHz) an.

  • Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von RFID-Hardware
  • Produktion und Entwicklung von Standardproduktion und kundenspezifischen Produktion in Deutschland
  • Distribution an Integratoren und Vertriebspartner

Diese Reader werden für die Produktionskontrolle in der Herstellung, für Zugangskontrolle oder die Inspektion von Einfuhrwaren eingesetzt. Sie optimieren Abläufe in Bibliotheken, Krankenhäusern und Logistikzentren. Kurz gesagt, bietet FEIG passende Hardware für beinahe jedes Anwendungsfeld.

Der unabhängige Unternehmensbereich „Payment“ der FEIG ELECTRONIC GmbH beschäftigt sich mit kontaktloser Bezahlung und Ticketlösungen. Die Gerätefamilie cVEND ist spezialisiert auf kontaktlose Bezahlung und Ticketsysteme im öffentlichen Nahverkehr.

In Deutschland produziert, weltweit im Einsatz

Die Produkte der FEIG ELECTRONIC GmbH sind zukunftsorientierte Hightech-Lösungen – made in Germany. Unsere innovativen RFID-Produkte für kontaktlose Identifikation, Kontrollelektronik und Verkehrssensorik eröffnet neue Perspektiven in verschiedenen Anwendungsfeldern und hilft dabei, das alltägliche Leben einfacher, sicherer und angenehmer zu gestalten.

Unsere zentralen RFID-Sektoren reichen vom Einzelhandel über die Logistik und medizinischen Anwendungen hin zu Technologie für Bibliotheken, öffentliche Administration und Veranstaltungsorganisierung.

Die richtigen Lösungen finden!

Hightech für höchste Effizienz

Jede Branche hat ihre eigenen, einzigartigen Herausforderungen

Alle Artikel

Mit FEIG ELECTRONIC

News von FEIG ELECTRONIC

Aktuell
Integration of HID OMNIKEY Secure Element Module in cVEND terminals

FEIG ELECTRONIC und HID: Mehr Sicherheit und Komfort beim Laden von Elektrofahrzeugen

17. Juni 2024
Mehr News
FEIG-Lesegeräte im Einstatz bei Toro Aluminum Group of Companies

FEIG-Lesegeräte im Einstatz bei Toro Aluminum Group of Companies

28. März 2024
UHF-RFID-Lesegeräte von FEIG im Einsatz im kanadischen Krankenhaus

UHF-RFID-Lesegeräte von FEIG im Einsatz im kanadischen Krankenhaus

28. November 2023

Ausgewählte Produkte von FEIG ELECTRONIC

HyWEAR compact

Reader
FEIG HyWEAR compact Hybrid Barcode & RFID Wearable

Hybrides Barcode & RFID Wearable

HyWEAR compact ist ein hybrides Barcode & RFID Wearable, welches durch beidhändiges Arbeiten logistische Prozesse effizienter macht und gleichzeitig dem Mitarbeiter die Arbeit erleichtert.

Dadurch wird die Bearbeitungszeit pro Einheit im Vergleich zu herkömmlichen Scannern oder RFID Handheld-Geräten deutlich gesenkt.

HyWEAR compact funktioniert sofort ohne spezielle Empfangsstationen und sein austauschbarer Akku mit hoher Kapazität schafft locker eine komplette Arbeitsschicht.

  • Kombination aus kompaktem RFID & Barcode-Gerät und komfortabler Manschette
  • Ergonomisch und leicht zu bedienen, auch über Arbeitshandschuhen tragbar / nutzbar
  • Eingebaut in einer Tasche auf der Manschette, ist die Elektronik geschützt und zerkratzt ihrerseits keine anderen Produkte oder Oberflächen
  • Verwendung aktueller Funktechnologien (Bluetooth, WLAN 2,4 GHz / 5 GHz mit Roaming-Funktion)
  • 2 Taster am Gerät für verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten
  • Hell leuchtende Feedback-LEDs, Summer und Vibrations-Feedback
  • Austauschbarer Akku mit hoher Kapazität

Anwendungsgebiete

  • Kommissionierung von Aufträgen
  • Fertigungslogistik
  • Montage & Fertigung
  • Innerbetriebliche Logistik & Warenumschlag
  • KEP-Dienste
  • Gepäckabfertigung an Flughäfen
  • Entsorgungsbetriebe

SCANNDYgun

Reader
FEIG SCANNDYgun

SCANNDYgun ist ein unersetzbares AutoID-Tool!

SCANNDYgun ist die Weiterentwicklung der Basisversion und wurde für gleichmäßige tägliche Performance in Logistik und Produktion entwickelt. Sein ergonomischer Pistolenhandgriff mit großem Auslöseknopf ermöglicht ein komfortables Erfassen, selbst wenn schon zahllose Barcodes gescannt wurden.

Durch seine professionelle Konstruktion liest SCANNDYgun Barcode-Labels und RFID-Tags punktgenau und steigert die Produktivität.

Arbeiten über Kopf, um AutoID-Codes an hart zugänglichen Orten zu lesen, SCANNDYgun ist der Datenerfassungsprofi für spezielle Aufgaben.

  • OLED Farbdisplay (160 x 128 Pixel)
  • 1D Laser-Scanner, 1D/2D-Imager (optional)
  • RFID-Schreib-/Lesegeräte 13,56 MHz ISO15693 oder ISO14443A und Mifare (optional)
  • RFID-Schreib-/Lesegeräte UHF 868 – 940 MHz EPC GEN2 (optional)
  • Bluetooth Class 2 + Mfi (SPP and HID) (optional)
  • Wifi IEEE 802.11b/g/n (optional)
  • Integrierte USB-Schnittstelle (Massenspeicher/USB-HID/USB-Com oder RS232)
  • Entwickelt für iPad/iPod/iPhone mit dem Apple Crypto-Chip (optional) / Android

Anwendungsgebiete

  • Produktion (Industrie 4.0)
  • Warenlager und Logistik
  • Bestandsmanagement
  • Asset Management

ID ISC.ANT.U500/270-DM

Reader
  • FEIG ID ISC.ANT.U500/270-DM RFID Reader
  • FEIG ID ISC.ANT.U500/270-DM RFID Reader

UHF Long Range Leser mit Richtungserkennung

Der modern gestaltete Leser mit integrierter Antenne ermöglicht Transponder-Richtungserkennung in zahlreichen Anwendungen.

Der Reader im modernen Design unterstützt mit geringer Größe die leichte Integration in bestehende Umgebung beispielsweise an Wänden oder unter Decke.

  • Exzellente RFID Performance
  • Transponder-Richtungserkennung
  • Leser und Antenne in einem Gehäuse
  • Modernes Design
  • Optokoppler-Input und Output
  • Verschiedene Montagemöglichkeiten
  • Flexible IT-Integration
  • Einfache Installation
  • Internationale Zulassungen
  • Auch als Gate-Komplettlösung erhältlich

Anwendungsgebiete

  • Zutrittskontrolle
  • Personenerfassung
  • Dokumenten- und Asset-Management

ID LRU500i UHF-Kompaktleser

Reader
FEIG ID LRU500i UHF-Kompakt-Lesegerät

UHF-Kompaktleser mit integrierter Antenne und Ampelfunktion

Der Kompaktleser ist ideal für die Identifikation von Fahrzeugen als Zufahrtskontrolle für z.B. Flughäfen, Universitäten, Firmen oder „Gated Communities“.

Der kompakte Zufahrtskontrollleser wird neben einer Schranke, einem Tor oder einem Poller installiert, so dass Fahrzeuge bequem Zufahrt erlangen, ohne an der Einfahrt anhalten zu müssen.

Der Leser ist auch als Stand-alone Variante ID MAX.U500i mit integriertem Access Controller erhältlich.

  • Zirkular polarisierte Antenne für beliebige Ausrichtung der Transponder
  • 1 externer Antennenanschluss für Anwendungen mit 2 Fahrspuren
  • Bis zu 10 m Lesereichweite für Zufahrtskontrollanwendungen
  • Robustes und kompaktes Gehäuse für den Außeneinsatz (IP67)
  • Integrierte Ampel
  • Schlüsselspeicher für sichere Anwendungen
  • Schnelle und einfache Montage und Installation
  • Bis zu 2 W ERP Ausgangsleistung

Anwendungsgebiete

  • Fahrzeugidentifikation
  • Zufahrtskontrolle

ID ISC.LRU1002 UHF Long Range

Reader
FEIG ID ISC.LRU1002 UHF Long Range

UHF-Long-Range-Reader

Der Standard für die Identifikation von UHF-Transpondern

Mit einer Reichweite von bis zu zwölf Metern sind UHF-Lesegeräte perfekt für den Einsatz in Zugangskontrollsystemen für Fahrzeuge geeignet. Für diese Anwendung hat der neue LRU1002 nicht nur eine batteriebetriebene Echtzeituhr, sondern auch ein verbessertes Wiegand-Interface, welches die Kompatibilität des Readers mit den geläufigen Systemen erhöht.

Ein optionaler Wiegand-Switch stellt zudem sicher, dass zwei Fahrspuren gleichzeitig überwacht werden. Da Zugangssysteme für bestimmte kritische Bereiche besonders sicher sein müssen, hat der LRU1002 ein Secure Element für die sichere Speicherung des sogenannten Anwendungsschlüssels, der in Transpondern mit UCODE DNA Chip von NXP verwendet wird.

  • Robustes Metallgehäuse für die Verwendung im industriellen Umfeld
  • 2 Watt Ausgangsleistung
  • Hohe Empfangssensitivität
  • 4 Antennenports (interner Multiplexer), Unterstützung externer UHF-Multiplexer ID ISC.ANT.UMUX
  • 6 Inputs / Outputs
  • Ausgabe von RSSI-Werten und Phasenwinkel
  • Vollständige Unterstützung neuer Transponderchips mit Verschlüsselung (NXP UCODE DNA)
  • Sichere Speicherung des Schlüssels (Secure Element)
  • Unterstützung von EPC Low Level Reader Protocol (LLRP) mit Softwarebibliothek
  • Bestmögliches Preis-Leistungs-Verhältnis

Anwendungsgebiete

  • Retail
  • Industrie
  • Logistik
  • Automatische Fahrzeugidentifikation
  • Mautsysteme
  • Automotive
  • Verkehrsüberwachung- & Verkehrsleitsysteme
  • Parkraumbewirtschaftung
  • Wäschereidienstleistungen
  • Abfallmanagement

ID MAX50.10 All-In-One

Reader
FEIG ID MAX50.10 All-In-One

HF-RFID-Kartenleser, Türsteuerung und Zutrittssteuerung in einem Gerät

ID MAX50.10-xE ist eine kostengünstige Alternative zu traditionellen Zugangskontrolllösungen. Das schnelle Ethernet-Interface (10BASE-T / 100BASE-TX) macht eine einfache Integration in IP-basierten Netzwerkinfrastrukturen mit CAT-5-Kabeln möglich. Die AES-Verschlüsselung schafft ein hohes Sicherheitslevel und schützt die Zugangskontrollinfrastruktur effektiv gegen Attacken durch Abhören oder Manipulation des Signals.

ID MAX50.10-xE ist ein vollständiges und unabhängig arbeitendes Terminal für die Zugangskontrolle von bis zu 9000 Usern. Es vereinigt Kartenleser, Türsteuerung und Zutrittssteuerung in einem Gerät. Die Abmessungen entsprechen denen eines konventionellen RFID-Smart-Card-Readers.

  • Offline-Management von bis zu 9.000 Usern (Stand-Alone-Betrieb)
  • Optionale Energieversorgung über Ethernet (PoE) oder eine externe Quelle
  • AES-verschlüsselter Ethernet-Datentransfer
  • Arbeitet mit ISO14443-A/-B und ISO15693 Transpondern
  • Identifikation anhand der Seriennummer (UID, CSN) oder frei konfigurierbarem Datenbereich
  • Echtzeituhr mit Zeitzonen
  • Konfigurierbarer Eventspeicher
  • Externes Relais optional

Anwendungsbereiche

  • Anwendung in industriellen und anderen geschäftlichen Installationen als Teil eines komplexen Zugangskontrollsystems mit weit verteilten Zugangspunkten. Zusätzlich kann das Gerät an einzelnen Türen in kleinen und mittelgroßen Installationen verwendet werden.

Wir sind für Sie da!

Kontakt
Logo FEIG Electronic
Alexander Krause, Feig-Electronic

Alexander Krause

Key Account Manager IDENTIFICATION

Andreas Löw, Feig Electronic

Andreas Löw

Marketing & Corporate Communication

Daniel Büth, Feig Electronic

Daniel Büth

Head of Sales IDENTIFICATION

Kontaktieren Sie uns und erhalten Sie eine maßgeschneiderte Antwort!

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet!

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen!

Oops!

Etwas ist schiefgelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

In Bearbeitung!

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden Ihre Informationen umgehend bearbeiten.

Bevorstehende Events

WIoT tomorrow 2024

Internationale Ausstellung | Summit

Datum

23. - 24.

Oktober 2024

Ort

Wiesbaden,

Deutschland

Think WIoT Day 28. August

Livestream zum Gesundheitswesen

Datum

28. August

Ort

Online