Logo Tönnjes International Group

Tönnjes International Group

ist weltweit führend im Bereich der Fahrzeugidentifikation als Technologielieferant und Systemanbieter.

Distributoren Hardware-Hersteller Systementwickler
Jochen Betz, Tönnjes International Group
Olaf Renz, Tönnjes International Group
Lernen Sie die Kontaktpersonen kennen

Enthaltene Abschnitte

Wir sind die Tönnjes Internationl Group!

„Unsere Vision: Sicherere Straßen und sichere Mobilität durch intelligente Fahrzeugidentifizierung.“

Managing Directors, TÖNNJES INTERNATIONAL GROUP GmbH

Jochen Betz, Olaf Renz, Dietmar Mönning, & Jörn Bertram

Managing Directors

Giving Mobility a Smart and Secure Future

Als Technologielieferant und Systemanbieter ist TÖNNJES weltweit führend im Bereich der Fahrzeugidentifikation. Das Angebot lässt sich dabei in die Geschäftsfelder EVI (Electronic Vehicle Identification), Software, Sicherheitslösungen und Produktionstechnologie aufteilen. Von der Kennzeichenproduktion bis zur Schaffung eines zentralen Zulassungsregisters deckt das Unternehmen alle Schritte zur erfolgreichen und sicheren Erkennung von Fahrzeugen ab.

Mit dem RFID-basierten IDePLATE-System hat TÖNNJES ein elektronisches Sicherheitskennzeichen entwickelt, das vor Manipulation und Betrug schützt und gleichzeitig smarte Anwendungen ermöglicht. Die Produkte von TÖNNJES kommen in vielen Ländern rund um den Globus zum Einsatz.Das Unternehmen erwirtschaftet 100 Prozent seines Umsatzes mit Transaktionen im Ausland.

Fahrzeugen rund um den Globus eine Identität geben, ein System zwischen Behörden und Autofahrern schaffen und das Ganze so sicher und modern wie möglich gestalten – das hat sich TÖNNJES zur Aufgabe gemacht. Die wachsende Zahl der Autos, Motorräder sowie Lastkaft- und Transportwagen, die weltweit auf den Straßen unterwegs sind, stellt Städte und Kommunen vor große Herausforderungen.

Um Ordnung und Sicherheit zu schaffen und zu bewahren, bietet TÖNNJES maßgeschneiderte Lösungen zur Fahrzeugidentifikation made in Germany an, die sich auch in bestehende Systeme integrieren lassen.

Sicherheitskennzeichen, Fahrzeugidentifikation & -registrierung

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Sicherheitskennzeichen sowie Fahrzeugzulassungs- und -identifikationssystemen konzentriert sich die TÖNNJES Gruppe auf die kundenspezifische Entwicklung internationaler Fahrzeugzulassungssysteme zum Schutz der Fahrzeugzulassung sowie der späteren Identifikation des „nationalen Fuhrparks“ vor Manipulations-, Fälschungs- und Diebstahlversuchen.

TÖNNJES betreibt mehr als 50 Niederlassungen und Joint Ventures in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Durch den Aufbau von lokalen Produktions- und Distributionsfirmen, kann das Unternehmen als Dienstleister für die jeweiligen Zulassungsbehörden oder die Verkehrspolizei agieren. Dank seiner internationalen Ausrichtung beschäftigt TÖNNJES weltweit rund 2.000 Mitarbeiter.

Elektronische Fahrzeugidentifikation via RFID

Mit modernsten Technologien auf Basis von passiver RFID- und kryptographischer Authentifizierung bietet TÖNNJES kundenspezifische Lösungen für die internationale Fahrzeugregistrierung und -identifikation. Durch den Einsatz von passiven RFID-Transpondern mit zusätzlichen Sicherheitsstandards, wie dem UCODE DNA, bietet TÖNNJES ein breites Spektrum an Anwendungen und Vorteilen für Straßenverkehrsbehörden und ITS-Betreiber.

Im Rahmen des Technologietransfers bieten wir Ihnen die folgenden Produkte, Dienstleistungen und Maschinen an:

  • Beratung zu modernen und fälschungssicheren Fahrzeugregistrierungs- und -identifizierungssystemen einschließlich Hochsicherheitskennzeichen
  • Planung und technische Unterstützung bei nationalen Spezifikationen für Kfz-Zulassungsprodukte
  • Präsentationen von maßgeschneiderten Lösungen für den nationalen Fahrzeugzulassungsprozess
  • Projektumsetzung mit lokalen Partnern in einem Joint-Venture-Unternehmen Investitionen und Technologietransfer für die lokale Produktion
  • Produktionsanlagen und Maschinen für die Kennzeichenherstellung

Full Service für intelligente Fahrzeugerkennung

Wir geben der Mobilität eine sichere und intelligente Zukunft.

Made-in-Germany. Für die Welt.

Alle Artikel

Mit Tönnjes International Group

News von Tönnjes

Aktuell
Weltmarktführer versorgt die Philippinen mit Kennzeichentechnologie

Weltmarktführer versorgt die Philippinen mit Kennzeichentechnologie

07. August 2023

Ausgewählte Produkte von Tönnjes

IDePLATE®

RFID-Tags
  • Tönnjes IDePLATE® RFID-Nummernschild
  • Tönnjes IDePLATE® RFID-Kennzeichen, gelesen von einem Lesegerät auf einer Brücke

RFID-Kennzeichen

Mit modernsten Technologien auf Basis von passiver RFID und kryptographischer Authentifizierung bietet Tönnjes kundenspezifische Lösungen für die internationale Fahrzeugregistrierung und -identifikation.

Durch den Einsatz von passiven RFID-Transpondern mit zusätzlichen Sicherheitsstandards, wie dem UCODE DNA, bietet Tönnjes ein breites Spektrum an Anwendungen und Vorteilen für Straßenverkehrsbehörden und ITS-Betreiber.

  • Die RFID-Technologie ist fester Bestandteil des Aluminiumkennzeichens und kann nicht entfernt oder manipuliert werden, ohne dass sichtbare Schäden entstehen oder die vorgesehene Funktion beeinträchtigt wird.
  • Spezielle Nummernschildhalter oder Einwegschrauben zur Verhinderung von Kennzeichendiebstahl
  • Das IDePLATE® kann als manipulationssicheres Kennzeichen (Tamper Proof Plate, TPP) angeboten werden, das beim Versuch eines Kennzeichendiebstahls eine sichtbare Zerstörung des Siegels hinterlässt.
  • Geprägter Rand und Alphanumerik des Aluminium-Kennzeichens, gefärbt mit undurchsichtiger Heißprägefolie
  • Betriebsfrequenz: 860-960 MHz (weltweites UHF-Band)
  • Integrierter Schaltkreis (IC): NXP UCODE DNA, passiv (batterielos)
  • Unterstützte Protokolle: GS1 EPC Gen2v2 bzw. ISO/IEC 18000-63
  • Speicherkapazität:
    • TID: 96-bit (inkl. 48-bit eindeutige Seriennummer)
    • EPC: 224-Bit (alternative Konfiguration auf Anfrage)
    • Benutzer: 3072-Bit
  • Typische Lesereichweite:
    • EU (866 MHz) 18 m / 520 mm x 110 mm Kennzeichengröße
    • US (915 MHz) 16 m / 300 mm x 150 mm Kennzeichengröße
  • RFID-basiertes 32-Bit-Kill-Passwort und 32-Bit-Zugangspasswort

Anwendungen

  • Elektronische Fahrzeugidentifikation
  • Mauterhebung
  • Verkehrsmanagement
  • Park- und Zugangskontrolle
  • Kontrolle von Streckenabschnitten
  • Grenzkontrolle
  • Kontrolle von Verkehrsverstößen
  • Verschiedene „Memory Lock“-Optionen
  • Kryptografische Tag-Authentifizierung über 128-Bit-AES-Schlüssel gemäß ISO/IEC 29167-10 zum Nachweis der Herkunft
  • Schutz der Privatsphäre durch nicht rückverfolgbaren Befehl und 128-Bit-AES-Schlüssel
  • Digitale Unterschrift ISO/IEC 20248

IDeSTIX®

RFID-Tags
  • Tönnjes IDeSTIX® RFID-Windschutzscheiben-Tag
  • Tönnjes IDePLATE® RFID-Kennzeichen, gelesen von einem Lesegerät auf einer Brücke

RFID Windschutzscheiben-Aufkleber

Mit modernsten Technologien auf Basis von passiver RFID und kryptographischer Authentifizierung bietet Tönnjes kundenspezifische Lösungen für die internationale Fahrzeugregistrierung und -identifikation. Durch den Einsatz von passiven RFID-Transpondern mit zusätzlichen Sicherheitsstandards, wie dem UCODE DNA, bietet Tönnjes ein breites Spektrum an Anwendungen und Vorteilen für Straßenverkehrsbehörden und ITS-Betreiber.

  • Das selbstklebende IDeSTIX®-Windschutzscheibenschild wird auf der Innenseite der Windschutzscheibe des Fahrzeugs als drittes Kennzeichen zur elektronischen Fahrzeugidentifikation angebracht.
  • Geliefert auf Trägerpapier im Rollenformat mit aufgedruckter Applikationsanleitung auf der Rückseite, geeignet für die Personalisierung mit Desktop-TT-Druckern, z.B. ZT410 und manuelle Laminierung
  • Druckempfindlicher Klebstoff und Leereffekt der holografischen Folie beim Abziehen
  • Personalisierbare holografische Folie mit entmetallisierten Strukturen, die als Antenne für integriertes RFID-Inlay dienen, und transparente Folie, die auf Rollen für den TT-Druck geliefert wird.
  • Die gedruckten Informationen werden zwischen der holografischen und der transparenten Folie versiegelt, wobei die gesamte Klebefläche zur Windschutzscheibe zeigt.
  • Betriebsfrequenz: 860-960 MHz (weltweites UHF-Band)
  • Integrierter Schaltkreis: (IC) NXP Ucode DNA, passiv (batterielos)
  • Unterstützte Protokolle: GS1 EPC Gen2v2 bzw. ISO/IEC 18000-63
  • Speicherkapazität:
    • TID: 96-bit (inkl. 48-bit eindeutige Seriennummer)
    • EPC: 224-Bit (alternative Konfiguration auf Anfrage)
    • Benutzer: 3072-Bit
  • Lesereichweite (auf nicht-metallisiertem Glas):
    • EU (866 MHz): Typisch 9m / Maximal 11m
    • USA (915 MHz): Typisch 9m / Maximal 11m

Anwendungen:

  • Elektronische Fahrzeugidentifikation
  • Mauterhebung
  • Verkehrsmanagement
  • Park- und Zugangskontrolle
  • Kontrolle von Streckenabschnitten
  • Grenzkontrolle
  • Kontrolle von Verkehrsverstößen

RFID-basierte Sicherheitsmerkmale

  • 32-Bit-Kill-Passwort
  • 32-Bit-Zugangspasswort
  • Verschiedene „Memory Lock“-Optionen inkl. Block Permalock

Optionale Upgrades

  • Option zur Aufrüstung auf kryptografische Tag-Authentifizierung über 128-Bit-AES-Schlüssel gemäß ISO/IEC 29167-10 zum Nachweis der Herkunft
  • Option zur Aufrüstung auf den Schutz der Privatsphäre über einen nicht zurückverfolgbaren Befehl und einen 128-Bit-AES-Schlüssel
  • Flottenmanagement
  • Fahrzeugortung

Sicherheits-Kennzeichenhalterung

RFID-Tags
Tönnjes Sicherheits-Kennzeichenhalterung

Der zusätzliche Schutz

Da uns das Thema Sicherheit besonders am Herzen liegt, entwickeln wir auf diesem Gebiet stets neue Produkte. So bieten unsere Sicherheitskennzeichenhalter einen zusätzlichen Diebstahlschutz, weil zur Demontage ein Spezialwerkzeug notwendig ist.

Dadurch lassen sich die Nummernschilder nicht ohne massive Beschädigung entfernen. Selbst wenn das Kennzeichen abmontiert werden kann, ist es danach aufgrund des Sachschadens für den Dieb unbrauchbar. Einen Schritt weiter geht unser fälschungssicheres Tamper Proof Plate. Hier führt eine Demontage des Kfz-Kennzeichens zur Selbstzerstörung der Sicherheitskomponenten und macht es somit völlig wertlos.

  • Zusätzlicher Schutz für Nummernschilder gegen Diebstahl
  • Selbstzerstörung beim Entfernen des Nummernschildes

Anwendungen

  • Fahrzeugzulassung
  • Verkehrskontrollen
  • Fuhrpark- und Zugangsmanagement

IDeTRUST®

Software
Tönnjes IDeTRUST® Middleware - RFID software

Middleware – RFID software

Autorisierte Lesegräte können plattformunabhängig die kryptografischen Identifikationsnummern, die auf dem RFID-Chip im IDePLATE® oder IDeSTIX® gespeichert sind, erfassen.

Die Middleware IDeTRUST® kann beispielsweise so im Rahmen von Verkehrskontrollen die verschlüsselten Daten über die sichere Verbindung zur Datenbank dekodieren und zeitgleich verifizieren. Der Austausch mit den Datenbanken der Schnittstellenämter, in diesem Fall von Polizei oder Finanzbehörde, erfolgt ebenfalls über die durch ein leistungsstarkes Sicherheitssystem geschützte Middleware. Gemäß ISO 20248 erfolgt die Verifizierung der Fahrzeug- und Halterdaten sowohl on- als auch offline.

  • Plattformunabhängig
  • Dekodierung und Verschlüsselung der erfassten UHF-RFID-Daten
  • Ein leistungsfähiges Sicherheitssystem schützt die Middleware vor unberechtigtem Zugriff und Manipulation

Anwendungen

  • Fahrzeugregistrierung
  • Verkehrskontrollen
  • Verifizierung von Fahrzeug- und Halterdaten
  • Mauterhebung auf Straßen und Parkplätzen
  • Fuhrpark- und Zugangsmanagement

Wir sind für Sie da!

Kontakt
Logo Tönnjes International Group
Jochen Betz, Tönnjes International Group

Jochen Betz

Managing Director

Olaf Renz, Tönnjes International Group

Olaf Renz

Managing Director

Kontaktieren Sie uns und erhalten Sie eine maßgeschneiderte Antwort!

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet!

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen!

Oops!

Etwas ist schiefgelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

In Bearbeitung!

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden Ihre Informationen umgehend bearbeiten.

Bevorstehende Events

WIoT tomorrow 2024

Internationale Ausstellung | Summit

Datum

23. - 24.

Oktober 2024

Ort

Wiesbaden,

Deutschland

Think WIoT Day 28. August

Livestream zum Gesundheitswesen

Datum

28. August

Ort

Online