Logo Logopak

Logopak

ist ein führender Hersteller von logistisch integrierten Etikettiersystemen, Etikettiersoftware sowie Barcode- und Industriedruckern. Darüber hinaus bietet Logopak die passenden Verbrauchsmaterialien für die direkte und indirekte Kennzeichnung einer Vielzahl von Produkt- und Verpackungsarten.

Hardware-Hersteller Systementwickler Systemintegratoren
Lars Thuring, Logopak
Lernen Sie die Kontaktpersonen kennen

Enthaltene Abschnitte

Wir sind Logopak!

„Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1978 ist unser USP die Herstellung von hochwertigen und langlebigen Maschinen. So haben wir uns als führender Hersteller von integrierten Tagging-Systemen und -Software für Logistik- und Industriedrucker etabliert und bilden für unsere Kunden die Schnittstelle zwischen Produktion und Logistik. Logopak Systeme, als Teil der Possehl-Gruppe, beschäftigt 300 Mitarbeiter, die den Kunden vor Ort betreuen.“

Steffan Gold, Logopak

Steffan Gold

Managing Director

Produktidentifikation & Labeling ist unser Business

Logopak ist ein führender Hersteller von logistisch integrierten Etikettiersystemen, Etikettiersoftware sowie Barcode- und Industriedruckern. Darüber hinaus bietet Logopak die passenden Verbrauchsmaterialien für die direkte und indirekte Kennzeichnung einer Vielzahl von Produkt- und Verpackungsarten. Die Verbrauchsmaterialien werden zur Etikettierung von Produktverpackungen für den Point of Sale (Primär-Etikettierung), Gebindeverpackungen oder Behälter (Sekundär-Etikettierung) sowie Ladungsträger, wie z.B. Paletten (Tertiär-Etikettierung), verwendet.

Das umfangreiche Produktportfolio von Logopak umfasst auch Smart Labels und Tags für RFID (Radio-Frequency Identification). Der Firmensitz befindet sich in Hartenholm bei Hamburg und wurde 1978 gegründet. Logopak ist weltweit an neun Unternehmensstandorten vertreten. Logopak verfügt über umfassende Anwendungserfahrungen für ein breites Anwendungsspektrum.

Sowohl Standardmaschinen als auch kundenspezifische Lösungen werden inhouse entwickelt und in Deutschland gefertigt. Die bedienerfreundlichen Systeme sind einfach zu installieren und zu warten. Logopak ist Mitglied der Branchenverbände RAIN RFID, AIM und GS1.

Unsere Produkte – Einfach zu installieren – Einfach zu nutzen – Einfach zu warten

RFID ermöglicht die automatische Identifizierung von Produkten in einer Vielzahl von Umgebungen. Fast alle Logopak-Systeme sind mit der RAIN-RFID-Technologie erhältlich. Die hochwertige und robuste Modulbauweise ermöglicht auch ein späteres Upgrade. Mit der RFID Tag-On-Demand-Technologie können RFID-Tags unabhängig von den Barcode-Etiketten beliebig eingesetzt werden, immer unter der Kontrolle der Maschinensoftware.

Was sind die Vorteile von RFID?

Da für die Identifizierung keine Sichtverbindung zum Identifikationsmedium erforderlich ist, sind RFID-Systeme

  • weniger anfällig für Beschädigungen, Verschmutzung und schlecht platzierte Etiketten.
  • einfacher und schneller zu lesen.
  • durch Verpackung hindurch erfassbar.

Darüber hinaus entfällt das visuelle Suchen eines Barcodes, um diesen erfassen zu können.

Innovative Lösungen für jede Anwendung – Für Primär-, Sekundär- und Tertiärkennzeichnung

Das Komplettsystem aus einer Hand – für effizientes Etikettieren und Kennzeichnen

Wir sind die treibende Kraft hinter der industriellen Etikettierung!

Ausgewählte Produkte von Logopak

On-Metal RFID-Tags

RFID-Tags
Logopak On-Metal RFID Tags

Produkt-Tracking in industriellen Umgebungen

RFID-Kennzeichnung von Produkten mit großen Anteilen von Metall oder Wasser galt lange als schwierige, wenn nicht unmögliche, Aufgabe. Durch die Einführung der On-Metal RFID-Tags ist dies nicht mehr der Fall. Die Tags ermöglichen das Kennzeichnen von Produkten wie Haushaltsgeräten, Maschinen, Ersatzteilen und Verpackungen auf Metallbasis bis hin zu Gegenständen, die vollständig aus Metall bestehen.

  • Konsistente Reichweite und Leistung auf Metalloberflächen und -objekten
  • Bis zu 1.1 mm Dicke
  • Für den Einsatz in verschmutzten und rauen, industriellen Umgebungen geeignet
  • Automatisch Bedrucken sowie Beschreiben und Anbringung der Tags möglich
  • Echtzeit-Verfolgung und Transparenz bei Produkten
  • Flexible und dynamische Tag-Inhalte und -Daten nach RAIN
  • Lösungen mithilfe von LogoSoft Middleware leicht in bestehende IT-Systeme integrierbar

Anwendungsbereiche

  • Interne und externe Logistik
  • Prozessüberwachung und Qualitätskontrolle
  • Empfangskontrolle
  • Bestandsverfolgung und -management

RFID-Zellstoffballen-Tracking

RFID-Tags Software
Logopak RFID Zellstoffballen-Verfolgung

Maßgeschneiderte RFID-Lösung für Zellstoff & Papier

RFID bietet eine effektive und zuverlässige Möglichkeit, Zellstoffeinheiten zu verfolgen und Einsparungen im Materialflussmanagement zu erzielen. Die PULP-RFID-Lösung ist nahezu Plug&Play einsetzbar, um die Bewegung von Zellstoffballen in Echtzeit sichtbar zu machen

PULP RFID, die Echtzeit-Tracking-Lösung für Zellstoffballen, besteht aus RFID-Etiketten, Etikettenapplikatoren, RFID-Lesegeräten und einer Software, die in das Backend-System des Anwenders integriert wird.

Die Lösung ermöglicht es Zellstofflieferanten und -anwendern, Materialien entlang der gesamten Supply Chain in Echtzeit zu tracken und den aktuellen Lagerbestand zu verfolgen.

  • Zellstoffballen-Tracking mit UHF-RFID
  • Für Anwendungen weltweit mit globalem Support
  • Alles aus einer Hand ohne zusätzlichen Aufwand
  • Und ohne die Qualität des Endprodukts oder den laufenden Papierherstellungsprozess zu beeinträchtigen

Anwendungen

  • Automatisierte Bestandskontrolle
  • Automatisierte Kategorisierung, Identifizierung und Qualitätskontrolle von unterschiedlichen Zellstoffqualitäten
  • Volle Rückverfolgbarkeit/Transparenz der Ballen entlang der gesamten Supply Chain

Papphülsen-Produkt-Tracking

RFID-Tags
Core-basierte RFID-Produktverfolgung von Logopak

Anbringung des RFID-Tags am Rollenkern

Häufig ist es nicht möglich, Barcode-basierte IDs auf Produktrollen zu verwenden. Wenn Barcodes auf die Außenseite von Produktrollen aufgebracht werden, muss die Sichtlinie zu den Barcodes gewährleistet sein, um sie zu scannen. Sobald das aufgerollte Produktmaterial verwendet wird, führt dies automatisch dazu, dass der Barcode mit der Außenschicht entfernt wird.

Um dies zu vermeiden, wird vor dem Aufwickeln des Produkts ein RFID-Tag direkt auf den Hülsenkern aufgebracht. Optional kann der Tag auch innerhalb der Hülse angebracht werden. In diesem Fall kann sich das Produktmaterial bereits aufgerollt auf der Hülse befinden.

Häufig variieren Produkte in der Breite und damit in der Größe der Rolle und der Platzierung des RFID-Tags. Die Logopak-Lösungen können an die verschiedenen Größen angepasst werden, um sicherzustellen, dass der Transponder immer an der richtigen Stelle platziert wird.

Durch die Logopak-Software ist die Integration in bestehende ERP / MES-Systeme möglich.

  • Ermöglicht die Verfolgung von Produkten (Papier, Kunststofffolien usw.), die aufgerollt auf Papierkernen mit aufgebrachtem RAIN-UHF-RFID-Tag geliefert werden.
  • Die Hülse kann auf der Innenseite bei bereits aufgerollten Produkten (410 DX RFID) oder auf der Außenseite (410 T RFID) gekennzeichnet werden, bevor das Produkt aufgerollt wird.
  • Beide Versionen ermöglichen es, Produktrollen nach der Inbetriebnahme zu verfolgen.

Anwendungen

  • Automatische Identifikation von Rollen mit unterschiedlichen Größen.
  • Ermöglicht die Verfolgung von Hülsen in der Produktion und stellt sicher, dass das richtige kundenspezifische Material (Dicke, Qualität, Material) eingesetzt wird.
  • Nach der Produktion kann der gleiche RFID-Tag für Logistik- und Lieferkettenprozesse genutzt werden. Ebenso kann der Tag auch vom Endverbraucher des Produkts verwendet werden.

LogoSoft

Software
LogoSoft Softwarevon Logopak

Die Middleware für die effiziente industrielle Etikettierung

In der zukunftsfähigen Fabrik ist die Produktion hoch automatisiert und intelligent vernetzt. Mit unserer Software LogoSoft treiben wir die Entwicklung des IoT weiter voran. LogoSoft ist die leistungsstarke industrielle Middleware für Print & Apply, die die zentrale Steuerung aller Kennzeichnungsvorgänge ermöglicht.

Zukunftssicheres und effizientes Kennzeichnen mit LogoSoft

LogoSoft macht den Kennzeichnungsvorgang für Ihre Print & Apply-Aufgaben noch effizienter und sicherer. Die leistungsstarke Softwarelösung gewährleistet eine flexible Automatisierung mit der sich sämtliche Markiervorgänge zentral steuern und überwachen lassen. Dazu sind Barcode- und RFID-Standards bereits im System hinterlegt.

Eine kontinuierliche Daten-synchronisierung zwischen ERP-System und unterstützten Geräten – auch Fremdfabrikaten, wie z. B. Tintenstrahldruckern – stellt sicher, dass immer die richtigen Daten am richtigen Ort verfügbar sind.

  • Höhere Wirtschaftlichkeit
  • Minimierung von Fehlern und Stillstandszeiten
  • Zukunftssichere Produktion
  1. Daten und Geräte effizientverwalten
    • Alle eingebundenen Geräte – auch Fremdfabrikate wie zum Beispiel Barcode-Scanner oder Tischdrucker – auf einen Blick abrufbar
    • Zentrale Verwaltung von Datensätzen, Produktionsdaten und Updates
  2. Fehlerfrei und normgerecht Kennzeichnen
    • Zentrale Datenverwaltung vermeidet manuelle Routinen oder Eingaben
    • Änderungen von Standards und Normen, z. B. gesetzliche Bestimmungen, werden zentral eingespeist und zuverlässig überprüft
  3. Reibungslose Software-Integration
    • Als eigenständige Lösung oder Middleware in bestehende ERP-/MES-Umgebungen integrierbar
    • Standardpaket mit Schnittstellen zu Oracle, SAP, etc.
    • Variabler Funktionsumfang und individuelle Schnittstellen einrichtbar
  4. Zuverlässige Track/Trace-Verwaltung
    • Unterstützung verschiedener Serialisierungen; auch als NVE-Handler einsetzbar
    • Daten werden gespeichert und auf Wunsch direkt an eine ERP-Datenbank übertragen
    • Datenaustausch über Export/Import
  5. Unterbrechungsfrei produzieren
    • Etikettierbetrieb auch ohne Verbindung zum ERP-System
    • Sichere Datenverwaltung durch eigene Datenbank
    • Schnelle Fehlersuche im Servicefall durch speicher- und exportierbare Protokolldateien
  6. Flexibel skalierbar undzukunftssicher
    • Hoch skalierbar für wachsende Produktionskapazitäten
    • Als standortübergreifende Server-Anwendung nutzbar
    • Optional mit Cloud-Anbindung

Wir sind für Sie da!

Kontakt
Logo Logopak
Lars Thuring, Logopak

Lars Thuring

Senior Manager Strategy & Product Management

Kontaktieren Sie uns und erhalten Sie eine maßgeschneiderte Antwort!

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet!

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen!

Oops!

Etwas ist schiefgelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

In Bearbeitung!

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden Ihre Informationen umgehend bearbeiten.

Bevorstehende Events

WIoT tomorrow 2024

Internationale Ausstellung | Summit

Datum

23. - 24.

Oktober 2024

Ort

Wiesbaden,

Deutschland

Think WIoT Day 28. August

Livestream zum Gesundheitswesen

Datum

28. August

Ort

Online